top of page
  • AutorenbildSFN

Bericht zur Winterwanderung

Am Sonntag, dem 12.2.2023 fand unsere diesjährige Winterwanderung statt. Timo hat sich gerne in diesem Jahr um die Organisation und die Verpflegung gekümmert. Zusammen mit seinem Kollegen Elmar Kampkötter, der als Revierförster u.a. die Sophienhöhe betreut, organisierten die beiden eine sehr informative Wanderung über die Sophienhöhe.




Sie erstreckt sich über ca. 13,5 km2, der höchste Punkt, am Römerturm, liegt bei mehr als 300m üNN. Ca. 1,5 Mrd. Kubikmeter Abraum wurde bis jetzt verkippt und in Verbindung mit Ton und Lößboden eine wunderbare Landschaft aus Laubbaum- und Nadelholzbeständen, Sträuchern und Blumen sowie verschiedenste Feuchtbiotope geschaffen. Unzählige Vogelarten, Damm- und Rotwild uvm. haben sich über die Jahre dort angesiedelt. Diese und viele weitere Informationen erreichten die SegelfreundeInnen während der sehr schönen Wanderung.

Nach mehr als 2 Stunden kehrten die Wanderer zurück und wurden von Uli und Achim an der Dammwildhütte erwartet!




Leckere Bratwürste und Krakauer waren schon auf Timos Grill vorbereitet und fanden reißenden Absatz bei den 38 Erwachsenen und 8 jugendlichen SegelfreundeInnen. Die geheizte Grillhütte und die idyllische Umgebung sorgte für ein gemütliches Beisammensein. Es wurde noch viel gelacht und erzählt bis sich die Gruppe zum Nachmittag langsam auflöste. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals bei Herrn Kampkötter für den tollen Tag.

Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Veranstaltung!



Mit freundlichen Grüßen

Segelfreunde Neurath

DER VORSTAND


42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page