• SFN

WASSERVERBAND WARNT VOR WASSERSPORTLICHEN AKTIVITÄTEN AUF DER RURTALSPERRE UND DEN STAUBECKEN

Aktualisiert: Aug 5

Liebe SegelfreundeInnen,


aktuell möchten wir Euch einen Auszug aus der Internetseite des WVER übermitteln.

Falls Ihr am Wochenende Eure Freizeit am Steg verbringen möchtet, nehmt Euch die Worte des WVER zu Herzen und passt ein bisschen auf.


https://wver.de/wasserverband-warnt-vor-wassersportlichen-aktivitaeten-auf-der-rurtalsperre-und-den-staubecken/


Auszug WVER:

"An der Oberfläche befindet sich Treibgut wie z. B. Baumstämme, die zu einer Gefährdung von Seglern, Surfern und Schwimmern führen können. Da der Wasserstand in den Talsperren noch immer sehr hoch ist und in den nächsten Tagen bleiben wird, könnten Wassersport Treibende auch versucht sein, vom Hauptsee in den Obersee zu gelangen, da sich beide in etwa auf einer Höhe befinden und die Überlaufschwelle nicht gut zu erkennen ist. Außerdem ist nicht auszuschließen, dass das Wasser durch Stoffe verschmutzt sein kann, die gesundheitsgefährdend sein können.


Wir wünschen eine schönes Wochenende!!


Mit freundlichen Grüßen


Segelfreunde Neurath

DER VORSTAND

gez. i.A. Achim Kilsch


T.: 0173/5363814

E.: mailto:schriftfuehrer@segelfreunde-neurath.de


Regelmäßige Info´s zu unserem Verein gibt es unter:

www.segelfreunde-neurath.de



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Öffnung Steganlage

Liebe SegelfreundeInnen, am Freitagmorgen wird die Sperrung der Steganlage aufgehoben. Momentan laufen noch entsprechende Reinigungsmaßnahmen der Treppe und Toilette, zudem muss die Elektrische Anlage